rb_015 – SCO2016 – Delfine am Chanonry Point

Wetter Inverness bright-weather-2016_07_17_10_03_02

Für heute steht kein großer Ausflug auf dem Programm. Wie jedes mal, wenn wir in der Gegend sind, fahren wir zum Chanonry Point, um Delfine zusehen. Das wir hier welche sehen, erleben wir seid dem Jahr 2002 immer wieder. Für uns hat sich die Zeit 1 h vor Höchststand der Flut als ziemlich sicher erwiesen. Das wissen anscheinend auch andere Menschen und so ist der mittlerweile erweiterte Parkplatz trotzdem immer voll – auch wenn das Wetter feucht ist.

Leuchtturm RosemarkieDer Leuchtturm liegt auf einer Landspitze, die weit in den Morray Firth reicht und bis zur Spitze ist auch noch ein Golfplatz, der zum Spielen einlädt.

Rosemarkie GolfUnd, wir haben Delfine gesehen. Wenn auch dieses mal nicht ganz so dicht wie die anderen Jahre. Aber immer noch ausreichend, das die Touries dicht und lange standen um diese zu beobachten.

Chanonry PointSpäter sind wir noch mal in nach Inverness rein, um ein wenig schoppen zu gehen und Leute ansehen. Zu sehen gibt es immer was. Leider haben wir nicht herausbekommen, wieso so viele Frauen sich so raus geputzt haben?

Leben in InvernessNatürlich bleibt auch die Landschaft nicht auf der Strecke, den gerade deswegen bin ich ja auch in Schottland…

Moray Firth

Es gibt auch zu dieser Folge ein automatisch erstelltes Transkript, also bitte nicht wundern wenn es da Fehler drin gibt.

Shownotes bzw links:

Watching Dolphins at Chanonry Point

Webseite zur Black Isle

Fortrose Golf Club

Dieser Beitrag wurde unter abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.