Transcript – rb_018 – 20.07.2016 – Ein Tag Zum Vergessen In Ullapool

Da sind wir nun in Ullapool und wollen auch bleiben.

Transcript

[0:36] Die Hallo und zwar mit dem Bericht heute 20.7.2016 und.
Der wird relativ kurz ausfallen.

[0:53] Ja Ruf Anna an das Wetter.
In Schottland ist das Wetter immer und immer und so auch hier bei uns wir stehen ja momentan in Aleppo und es regnet.
Früher aufstehen regnet und für das Frühstück dann erstmal fit gemacht.

[1:20] Alles so wie immer es ist relativ kühl wir hatten ja gestern mit 26 Grad sozusagen den Sommer und jetzt den Herbst.
Thermometer im Auto sein.
Mir zu gerade noch mal um die 16 Grad stinken heute morgen ganz schlecht nach 17 gewesen sein ich hatte noch nicht ganz geduldig geregnet.
Das hört sich natürlich Aussenzelt immer relativ viel an und Dollar an weil das Wenderoth große Resonanz lich ist wohl das Wasser drauf trotzdem haben aber.

[2:03] Bestimmt man dann das nächste Thema es gibt so.
Tage im Leben einer Frau dass das Zusammenleben mit Frauen für Männer relativ problematisch und das trifft momentan auch bei uns.
Ich werde das nicht weiter ausführen es ist halt mal so ein Soft sich halt man bisschen.
Der Tag war scheiße und das Wetter noch von mir.
145 soweit entschlossen hatten mit den Knöpfen was zu unternehmen.

[2:53] Was soweit dass ich dann keine Lust mehr hatte und was zu unternehmen dazu kamen.

[3:02] Gerade da fängt es an richtig zu küssen.
Den Kindern war es ist mir egal den habe ich max waren angezogen Gummistiefel und die sind dann so zusammen mit meiner Frau los runter einen Strand und haben Imbiss Wetter.
Wahrscheinlich Stein ins Wasser geschmissen nämlich hinterherfahren habe antiquarin gesammelt und die Kinder wollten dir Halt beschützen ja.
Weingart und A.
Irgendwann kann sie denn völlig durchnässt an.

[3:46] Ausgezogen Wechselsachen an die Kinder erstmal einen Schlafsack gesteckt damit sind sie in Bamberg waren ja den doch recht frisch und.
Ja das ist Wetter schon recht dramatische Antwort Land gerade wenn man denn zu sehen kann wie hier an den Bergen Wolken entstehen oder sich auflösen.
Kennst du schon kurios grade da wohl die die Luftmassen gegen Berge gedrückt werden und meinem zu sehen kann wie dort Wolken.
Entstehen zumindest der sichtbare Teil also der.
Wasserdampf ist sicherlich schon voll in der Luft aber denn da ebend sich als Wolke manifestiert das ist schon irgendwie klappen,
wenn dann die wollten auch noch bis.
Den Kopfhörer eichenfürst der nächste Fakt den man so ist Deutschland überhaupt nicht kennt man sozusagen das Gefühl hat man kann den Finger in der Luft stecken und dann wird die Wolke aus ist schon ein bisschen krass.
Ja groß angestellt na dann nichts der Mittag war dann rum gerne sozusagen bisschen.
Riesenschnecke macht als Mittagspause scrub Karamell Riegel und dann hört es auch eine Stunde später dann auf mit regnen.
Und dann haben wir zusammen die Kneipe noch mal geschnappt und sind in die Stadt um uns in der Tourist-Information.

[5:19] Den Wetterbericht für die nächsten Tage angesehen und der sieht es besser aus als heute absolut ich drücke uns mal die Daumen.
Denn eigentlich wollten wir heute einen kleinen Berg zu besteigen und von dort aus auf Arbor unter gucken das wurde uns ja sozusagen.
Durch die Luftfeuchtigkeit vermasselt wir hätten von dort oben nichts zu sehen wir werden wahrscheinlich nicht mal bis hochgekommen bei dem Wetter.

[5:51] Also der in Schottland auf den Bergen unterwegs ist der sollte dort bringst.
Die nötige Ausrüstung mit haben und zweitens bisschen Kenntnis denn Sichtweiten um 10 Meter ist schon arg krass und.
Ich meine ich habe und schon gar nicht mit den Kindern.
Ja sag mal noch ausgefallen werden Touristinformationen sozialen infoscore die nächsten Tage es soll zwar weiterhin.
Hohe Wahrscheinlichkeit oder Wahrscheinlichkeit stehen dass es regnet aber morgen solls trocken sein hoffen wir das Beste dann.
Da wollte ich ansetzen sind wir halt noch ein bisschen durch den Ort geschlendert das werden sicherlich heute hier die meisten Touristen gemacht haben und sind dann in seaford,
Restaurant eingekehrt und haben.
Noch mal der grafischen Chips genossen weil Tag war so scheiße werden jetzt noch mal selber was kochen können aber so richtig Lust hat dich dazu mich und.
Der Tag war so scheiße und.
Der ist es bis zum Abend auch gegeben ich habe dann mit den Kindern abends im Zelt halt noch ein bisschen Glück das Wort aber letztendlich.

[7:23] Kind 2 war so müde dass sie sozusagen in meinen Armen eingeschlafen ist Kind 1 hatten wir doch noch so lange belagert dass die.
Ja immer schlechte Laune hat und.
Ja jetzt ebenfalls im Schlafsack liegt und wahrscheinlich dann gleich einschläft währenddessen ich im Auto sitze und ja im Grunde genommen die Wolken gefüllt der Luft.
Außen an Google und uns die Daumen drücke dass das Wetter noch besser wird.
Ja ich wie gesagt heute kurze Folge tut mir leid ich weiß aber solche Tage gibt halt auch und ich hoffe morgen mit der Wanderung euch ein bisschen mehr erzählen zu können.
Bis denne

Dieser Beitrag wurde unter Transcript abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.