Transcript – rb_027_Sco2016 – Fahrt Nach Newcastle Und Fähre

Transcript

[0:37] Hallo da bin ich wieder und zwar bin ich heute mit der Aufzeichnung von 28 Juli dran.
War nicht wie gewohnt am Abend das erzähle ich euch gleich wieso das nicht so ist dann dann mach das bisschen später.
Und da unser Urlaub ist leider vorbei.
Es geht heute Richtung Newcastle Richtung Fähre und es gegen Samsung und Schottland.
Verabschiedete uns mit wirklich Sonnenschein warmen Temperaturen schon früh.
Wie nicht anders zu erwarten der weibliche Teil der Reise sicherlich früh immer reichlich Zeit und sie.
Drei Damen waren auch gegen um 8 Uhr immer noch in ihren Schlafsäcken ich hatte schon meine erste und zweite Tasse Tee weg.
Bisschen lesen und ja so richtig mit zusammenpacken kann man ja eigentlich erst anfangen werden.
Wenn alles erledigt ist und demzufolge sah sich ein bisschen da bum.

[1:52] Wie bestellt und nicht abgeholt viele Männer wenn das sicherlich kennen das ist nicht mein Problem sein aber so ist das halt.
Ja wie nicht anders zu erwarten viel Spaß macht Urlaub Kenia nicht,
und wir haben uns als Ziel gesetzt wir müssen spätestens bis 12 Uhr hier weg sein in Cockburn Pass um deine Tasche passen zu sehen,
und dort an der zu können Mittag hatten so geplant.
Frühstück und dann fahren wir irgendwann du hast und unterwegs guck mal dann einen Imbiss wegen oder sowas um dort ein bisschen fast entweder oder was.
Tabulieren und dazu komme ich nachher noch Entschuldigung für die österreichische den Frosch im Hals würde ich gerne verschenken auf dem Weg nach.

[2:53] Ja wie gesagt die weiblichen Sicherheit und.
So lange nicht alles in den Kisten verpackt ist kann ich dann irgendwann nicht weiter packen.
Ich hatte sozusagen die Schatzkisten machen Frühstück alles schon im Auto verstauen Schlafsäcke passen ganz schnell rein.
City Doppel Isomatte brauche ich immer bisschen Hilfe zum zusammenrollen weil die relativ groß ist und viel Luft drin,
nehme ich die Kinder immer als er Palast in Anführungszeichen um die Luft raus zu drücken und den Mann,
es sind Spasten rumhopsen ebenfalls haben wir das dann irgendwann zusammen gelegt und jetzt muss mal auf die Sachen von Dessau,
Dieter Marquardt in aller Ruhe,
ihre Sachen packen,
ein bisschen general ich Stress mache,
soll ich sagen wann hatte sie halt auch alles zusammenpacken weil.
Die Kisten oder die Klappboxen von meiner Frau mir sozusagen in die Tasche und im Auto.
Ganz unten und ich dann nicht weiter packen kann weil sie ihre Kiste IV meine Weiher,
dauert es halt und Fahrzeug beladen wenn alles fix und fertig ist geht relativ fix.

[4:24] Dir das Küssen hatte ich ja schon oder hier drinne die Kinder zumindest Kind 2 hat mir dann geholfen das Zelt abbauen diese Richtung immer noch net,
Ja und.
Das Zelt kommt halt in die zweite Etage sagen auf französisch danach die restlichen kinderkisten war Schlafsäcke noch und ja das kann sein dass ich in den Schulen,
Fahrzeugheck mit reinpacken zeigen wie,
das Halten Verladen ist dann kam doch Tasche drauf mit Lebensmittel die Wasser aufnehmen wollen ist ja sozusagen Abreise da müssen wir halt so packen dass wir.

[5:10] Tasche mit Klamotten für Antwort und halt unser Abendessen mitnehmen naja wir es halt so ist.

[5:21] Servicecenter von.
Der Campsite habe ich mich danach verabschiedet mit dem Hinweis dass wir in zwei Jahren definitiv wieder hier sind es hat uns super schön gefallen ja an der Nordsee in Augsfeld Platz ist super,
also wirklich ohne Abstriche die preiswertesten Zeltplatz in diesem Urlaub und dann dieses Jensen,
nach Newcastle City Route hatten wir uns entschieden gefahren die A1 die ja jetzt quasi entlangläuft nach Newcastle und,
die sind ja selber noch nicht getan aber es eilt die kürzeste Verbindung von hier aus und wir haben ja schon Haie der rothebek.
Sowas uns ein bisschen auf die Füße gefallen ist.
Die Imbisswagen die Burger Buden und was man sonst in Schottland eigentlich irgendwo immersiv.

[6:19] Wir haben unterwegs Ausschau gehalten nach irgendwelchen Imbisswagen oder sowas.
Und ich vermute mal ganz stark dass die in England andere Gesetze haben als Schottland was diese mobilen Imbiss wegen betrifft wir haben nichts gefunden wirklich nichts,
mein Magen war denn schon so ziehen in der Kniekehle und dann haben halt immer ausschalten nach irgendwelchen.
Heinz oder sonst irgendwas Weg farmhouse und was irgendwie nach Essen Ding und Damen unterwegs 1 gefundenes und dann abgebogen.
Paar Kilometer ins Hinterland gefahren und sind dort auf dem Familie Kaffee und essen,
schon Mittagszeit mich bitte nicht wie ein Uhr.
Also britische Zeit 13 Uhr und die Gaststätte dort,
ja super nett aus wie man sich halten zum Haus vorstellt mit,
Wintergarten und dort mit Verkauf von Lebensmitteln man konnte alles mögliche nach Hause käse, Wurst Milch.
Früchte der Arbeit die Gaststätte oder der Gastraum die Trauben.
Was auch immer dass er ist war voll bis unter die Decke draußen standen noch.

[7:50] Mehr Menschen die eigentlich auch ein wollten und wir waren zu viert das heißt also wir konnten uns nicht einfach wieder und da einsetzen sondern wir hätten schon den Tisch für uns gebraucht und das war unmöglich.
Jedenfalls nicht unter.
Lange warten und so viel Zeit wollten wir uns eigentlich nicht unterwegs aufhalten demzufolge sind wir dann noch in den Verkaufsraum rüber gewandert und haben.
Irgendwie Schoppe kann man uns noch geholt.
Ja und so bisschen Kleinigkeiten dass man sozusagen nach Nackenheim und die Himbeeren haben wir gleich noch dort auf dem Hof.
Gleich die ganze Packung in die Mägen gewandert von den Kindern von mir danach noch ein bisschen Shop hinterher und Kathi das weitergehen.

[8:49] Ja und sie ging es eigentlich die eins immer weiter nach Süden NRW-Cup vorbei also was ich vergessen hatte wir hatten ja den Grenzübergang England oder Schottland,
und,
der war so was von unspektakulär also wir sind ja sonst immer auf der A98 68 unterwegs vorbei.

[9:15] Jack & Jack Sparrow.
David Garrett hatte ich habe mit den Typen da gespielt Interpol also muss ich mir angewöhnen das heißt.
Zudem wird wahr.
Ja hier fertig burbeck vorbei und der Grenzübergang die hässlich die haben das aber.
Sowas von langweilig und selbst da wart mal von gutes Mittel da was kriegen nichts,
demzufolge Dart auf der haben wir uns denn mit Himbeeren und und,
Toppits versorgt und dann ging es weiter nach Süden und immer Ausschau gehalten irgendwelchen.

[10:05] Imbissbuden nichts nachdem farmhouse kam,
nichts mehr wir sind dann einfach mal.
Märchen dir zusagt rotzfrech links abgebogen.
Ja wir sind halt abgebogen und haben die Träne runterlaufen wo muss es doch hier mal was zu beißen Nebensätzen Sandwiches oder sonst irgendwas was man Tante Emma Laden kaufen.

[10:32] Wir sind dort schon Farm zu Farm gefahren es gibt.
In der Ecke wo wir abgebogen sind kaum große Orte einfach einfach geöffnet.
Bahn und ja es von einem giftigsten irgendwann hat man mein Hinweis zum indisch Take Away da haben uns schon gefreut endlich wir finden,
der industriegewebe mögen indisch und da.
Gefunden oder wir haben dieses Theke wieder nach etlichen Meilen dann auch gefunden und stehen doch schon dem Ding,
beschlossen das Teil super,
also essenstechnisch ist der Tag nicht so prickelnd verlaufen wäre unterwegs Tipps bekommen kann man sich noch etliche castles sind.
Aber zeitmäßig.
Mach nicht mehr so doll ich möchte euch jetzt schwindeln holy Island liegt auf dem Weg man kann da hinfahren soll ziemlich gut sein,
und man sieht die Teile echt schon der 1 aus und aber wir haben leider die Karte gesehen aber nichts zu beißen,
ja wir haben das denn in den Höfen Alan Wake aber das noch mal probiert.
Irgendwo was zu beißen nix wir sind dann zweimal im Kreis gefahren.

[12:06] Ja gesagt die sind jetzt schon so dicht an Newcastle die blockier uns einmal noch.
Und schwarz fahren wir nach Maß Brian und Moped ist etwas größerer Ort nördlich von Newcastle,
so was soll ich euch sagen wir dann am Feldrain.

[12:34] Im Stadtverkehr wirklich wie in jeder Großstadt.
Schlange Stoßstange an Stoßstange und das schöne an britischen in Städten ist ja die haben Parkplätze auch an den auf Verkehrsstraßen dass man parken.
Die waren alle voll wir haben alles mögliche gesehen Teams Take Away Sandwiches.
Und was man sich alles so wünschen kann selbst im ich möchte schöne McDoof haben wir gesehen.

[13:12] Aber sämtliche Parkplätze wo man sich hätte stehen können um schnell was zu holen fahren.
Und der Straßenverkehr liest auch nicht zu dass man sagt aber steht sicher dahin.
Neue Stoßstange an Stoßstange und wenn du dich anstellst kapierst du machst du und es war schon Rush Hour demzufolge sind wir denn das.
Jette nächster Stopp ist Pferd Hermine nostrils in Newcastle Abtei und so ging es dann weiter zum Fährhafen.
Haben dann vor der Fähre ist noch mal Toilette auf dem Parkplatzgelände habe noch mal besuchen ich wissen wie lange wir.
Brauchen wenn wir uns in die Schlange gestellt haben gerade mit Kindersitz günstig nochmal PDC hier.
Wenn man deinen in den Rhein steht und mich an Bord Kanister Schwimmblasen,
was soll ich euch sagen wir sind zu richtigen Zeit angekommen wer war auf dem Parkplatz um 3 Uhr oder so eine Richtung und.

[14:26] Zehn nach 3 Uhr bin ich schon auf Schiffen fahren wir sind wirklich durch den Zoll.
Sagt Papiere gezeigt angemeldet weil sie es wegen Kabinen die Kabinen und.
10.8.3 stand die schon an Bord in der Läden oben an Deck und ein paar Meter.
Das ging es sehr sehr super schnell ja doppelt so schnell bin ich noch nie gekommen.
Was soll ich sagen lässt sich nicht anders sagen super die Kinder waren natürlich hat die Wolken wieder den großen riesenpapagei sind weil sie ja schon hinzu.
Und so war das jetzt auch als deine Augen sind der riesenpapagei stand dann am begrüßungstag und hat die Kinder die Kinder haben sich wieder.
Ran gekuschelt haben mit dem riesenpapagei Knuddels und da war ich dann wieder hier ein.
Mädchen die Heißluftballons verteilt und dann die Mäuse natürlich zugeschlagen Luftballons.
Wir denn sozusagen unsere Kabine bezogen und ich wollte dann natürlich wieder raus Update ich möchte nicht den ganzen Tag da dem Schiff verbringen sondern dass Tiere spannend video.

[15:53] Autos und die LKWs und Busse sind das Schiff fahren wir sind dann sowieso die ganze Nacht drinne bleiben.
Und er zu lange bisschen verschluckt genießen vor allen Dingen,
ich wollte die Ausfahrt sehen ich mag das halt 1017 und bisschen die Tränen Koller zu lassen wenn wir mit dem Schiff den Hafen verlassen naja.
Es ist Urlaubs Ende und es geht jetzt nach Hause und demzufolge schon bisschen.
Wehmütig bei mir es war ein super schöner Urlaub die Häuser haben super mitgemacht ist zwar.

[16:40] Wettermäßig okay durchwachsen hat ein bisschen das Wetter aber nichts was uns umgebracht hat aber ich habe die Rechnung ohne die Kinder Nacht.
Und zwar hatten wir nach.

[16:55] Schlag mich bitte nicht an halbe Stunde draußen die Faxen dicke ist passiert halt nicht und die wollten halt auf der Spieldecke.

[17:04] Ich also mit gewackelt hat der nicht zur Auswahl oder die Möglichkeit und die Kinder sind dann dort war das Mädel was erst diese.

[17:17] Luftballons mit dem Papa Geld verteilt hat jetzt noch eine Kollegin und die hat aus diesen länglichen Luftballons die mit irgendwelchen Figuren Flamingos,
und die waren auch nicht die einzigste was ist ein riesen Rudel an.
Kindern gewesen die sich dort beschäftigt angemalt haben und der lief irgendwie Zeichentrickfilm doch einen.
Rapunzel vom Winde verweht oder irgendwas total verpeilt orange was haben sie geguckt hat,
und ja wir saßen dann irgendwas liegt das Schiff Schloss im Hafen aus.

[18:09] Ja ich war immer noch keine Antwort oder wir bleiben hier wir kommen hier nicht weg die Kinder wollen sind ja alle naselang versucht machen bekommen.
Und dann habe ich gesagt bleib mal hier meine Frau ist ein.
Die Kabine hat sich was zu lesen geholt und was trinken ich habe mir Newcastle Brown ale geholt und das.
Überteuerte ich glaube ich habe 5 € bezahlt und so was für eine Büchse Bier kann man keinen Menschen vermitteln ist sozusagen mein letztes Urlaubs Bier.

[18:48] Und das habe ich mir halt mal.
Gegönnt aber theoretischen ich mir auch irgendwas unterwegs im Supermarkt bin 12 und wer war jetzt haben.
Sollte ich vielleicht das nächste mal dran denken.

[19:05] Abendbrot genauer wir haben uns dann entschieden wir holen uns dort an der Bar Wasser sind es so wie soll ich sagen das geht einfach durch auf der Innenseite ist und ganz hin.
Bist du zu sagen diese Kinderspielecke dazwischen ist noch bin Bistro,
wo man sich halt ein paar Sandwiches oder sonst irgendwelche Sachen holen und da gabs,
ich kann euch jetzt gar nicht mehr sagen was ich mir alles geholt habe ich habe mir etwas Großes leckeres Bowle,
ja das Bier dazu und dann haben die Kinder halt gespielt und gespielt und und wann wurde es mir denn zu langweilig.
Und habe dann meine Frau gefragt ob ich dann mal.

[19:53] Durch Schüssler Benzin kann nachdem sie unterwegs war sie gucken wie sie möchte.
Dann bin ich mal los mit die Tassen angeguckt nach dem gefragt welche Sie davon haben möchte und habe gesagt da.
Ist okay ich hole uns jeden Kassel noch so als Abschiedsgeschenk hol uns noch Whiskey.
Da habe ich dann sozusagen im Shop da noch eine kleine Whisky Verkostung gemacht und habe mir einen 15 jährigen David nie geholt.
Melitopol zum angemessenen Preis und.
Gehabt,
Frauen Whisky damals gekauft und meine Frau hat mir den dann ordentlich weggesoffen demzufolge kommt man da nicht viel falsch machen alles andere was ich probiert habe war entweder zu brauche ich oder hat mir überhaupt nicht zugesagt,
nachdem ich das dann in unsere Kabine geschafft habe bin ich dann wieder zurück die Kinder waren immer noch am spielen,
und meine Frau meinte dann auch so lass uns noch ein bisschen trinken soll Abschiedsgeschenk.

[21:12] Und das soll ich sagen wir haben bis knapp.
21 Uhr und paar zerquetschte in der Kinderspielecke die Betreuer haben wir alles zusammen alles weggeräumt da war schon nichts mehr und dann sind die Kinder.

[21:34] Dazugestoßen haben gesagt sie haben jetzt auch genug natürlich ist geschmückt mit jeder drei oder vier Luftballons ich glaube ich hatte Dreier.
Also bin schwer Luft bekommen sozusagen mit Luft gefüllt.

[21:58] Warum ich diese Folge zusammen Nachhinein aufnehmen ist einfach die geschuldet.
Der Kahn hat gebrummt Wiesau wir sind ja jetzt an Potsdam Schiff gewesen und das wollte ich euch nicht zumuten euch die Ohren hier so mit diesem denn.
Ich habe es probiert man konnte sich das echt nicht anhören weil die ist ja ein Blech kann und hat gibt grün und es war nicht schön für eine Aufnahme dümmste Folge.
Das war unser Rückreise Tage 28 nichts wirklich Spannendes.
Trotzdem schön und mit einer Träne im Auge haben die Kasse verlassen und der Bahn bringt uns jetzt nach Amsterdam,
ist der Urlaub aber noch nicht recht sein da kommt noch ein kleiner nach Schwenk bin wir haben noch eine Freundin besucht die dort mittlerweile in der Nähe von Rotterdam wohnst und davon erzähle ich euch das nächste Mal bis dann tschüss.

Dieser Beitrag wurde unter Transcript abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.