rb074 – SCO – Falls of Archern, Kenmore und südliches Loch Tay – 2019-07-12

Weiter geht unsere Reise heute. Nachdem sich ja mein Knie gestern gemeldet hatte, wollten wir es ein wenig ruhiger angehen lassen. Meine Frau hatte sich dazu die Südroute des Loch Tay angesehen im Atlas und fand die ganz schnuckelig. Die Route ist als Single Track ausgewiesen und es soll ein paar Wasserfälle geben.

Die Rundfahrt ging erst einmal zurück nach Killin und am Dorchart Inn dann links rauf auf eine Single Track, die uns bis Kenmore begleitet hat. Single Tracks sind eigentlich ganz simpel zu befahren. Es gibt alle paar Meter Passing Place (Ausweichstellen). Sind diese Passing Places auf der linken Seite, sind sie für dich. Sind sie auf der Rechten Seite, sind sie für den Gegenverkehr. Ich Glaube, das ich dazu mal einen Beitrag schreiben werde.

Single Track Route
Single Track Route

Ich mag Single Tracks sehr und vor allem wenn sie durch so schöne Landschaften gehen.

Loch Tay mit Ben Lawers
Loch Tay mit Ben Lawers

Unterwegs sind wir noch an ein paar kleinen Wasserfällen vorbei gekommen, einer war geplant aber man nimmt ja was man bekommt. Der “ungeplante” Wasserfall ist in Ardtalnaig und der geplante war in Archern. Das es nicht viel Regen gab, sah man den Wasserfällen schon an, die liefen mehr auf Sparflamme aber sie liefen noch.

Archern
Archern
Falls of Archern
Falls of Archern
Falls of Archern
Falls of Archern

Die Falls of Archern sind mehr Kaskadenartig und über etliche Meter aufgeteilt aber sehr schön in einem Tal gelegen. Bevor man zu den Falls kommt (wenn man den Rundweg rechts rum geht) Kommt man an einer Eremiten Höhle vorbei. Von dessen “Balkon” kann man sehr schön auf den hohen Wasserfall sehen. Die Bilder hier oben, sind von den kleineren weiter oben.

Eremiten Höhle
Eremiten Höhle

Kurz vor Kenmore gibt es noch eine Freilandausstellung mit einem Pfahlhaus. Leider haben wir da nichts zum parken gefunden und in der Hotelanlage gegenüber haben wir uns nicht getraut, das Auto abzustellen. Leider, denn sonst hätten wir uns das sehr gern angesehen und noch lieber, dort was gegessen und ne Tasse Tee getrunken. Deswegen, nächster Stopp Kenmore!

Loch Tay von Kenmore aus gesehen
Loch Tay von Kenmore aus gesehen

Hier in Kenmore haben wir uns im Spar mit was zu Essen versorgt und uns ein wenig ans Ufer des Sees gesetzt und dabei geplant, was wir an diesem Tag noch anstellen wollen. Unter anderem kam heraus, das Tochter 1 sich in Killin den kleinen Fuchs holen will, den sie dort in einem Giftshop gesehen hatte. Also war das nächste Ziel klar.

Falls of Dorchart
Falls of Dorchart

Nicht nur der Giftshop wurde besucht sondern danach auch noch mal die Wasserfälle. Was sind die aber auch schön…..

Falls of Dorchart
Falls of Dorchart

In dem Giftshop ist meine Frau dann auch noch über ein neues Anti Midges Mittel gestolpert. Da bei mir leider nur Wind effektiv hilft, teste ich auch alles was Hilfe verspricht. Mal sehen wie sich dieses Mittel macht, wenn es drauf ankommt?

Midge Magic
Midge Magic

Linktipps

Kommen wir mal noch zu etwas Meta. Natürlich freue ich über Anmerkungen und so weiter. Das könnt ihr gern hier als Kommentar im Blog machen oder auch bei www.fyyd.de (der Podcast Suchmaschine) oder ihr geht einen Weg über Mastodon. Denn zusammen mit fyyd hat der Programmierer einen schönen Skill gebaut. Kommt eine neue Podcastfolge bei fyyd.de an, wird die automatisch als Beitrag in meine Timeline gepostet und die Kommentare darunter sind als eigener Thread für alle Sichtbar. Hier der link zu meinem Profil: https://chaos.social/@crossgolf_rebel

Dieser Beitrag wurde unter abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.