rb070 – D – Plauen EUGCQ – 2018-07-28

Turniertag und ob es letztlich zur Qualifizierung in die Deutsche Nationalmannschaft gereicht hat, erfahrt ihr in dieser Folge von meinem Reisetagebuch Podcast.

alternatives Golfbag

Beim Crossgolf gibt es meist keine Löcher wie beim klassischen Golf. Wenn doch, dann sehen die Löcher anders aus 😉

Regenschirm

Auch da haben wir also doch noch ein Golf Loch ala Crossgolf

der Ball muss durch die Fensteröffnung

 

Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

rb069 – D – Plauen EUGCQ – 2018-07-27

Nur um das mal zu erwähnen, wir haben noch mal einen kurzen Abstecher ins Vogtland gemacht. Mit Frau, Kinder und Golfzeug.

Dampfer am LED Lagerfeuer

Untergekommen sind wir im KIEZ Waldpark Grünheide, das auch am nächsten Tag Austragungsstätte für das EUGCQ sein sollte.

Bierfassanstich am LED Lagerfeuer

Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

rb068 – D – Urlaub zu Ende oder was – 2018-07-20

Was macht man wenn die Zeit rum ist?

Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

rb067 – D – Golf Edelsteine schleifen – 2018-07-19

Dieses mal geht es noch mal in die Richtung der Greifensteine, aber nicht um noch mal ins Theater sondern um Edelsteine selber zu schleifen.

selbst geschürfte Edelsteine, das lieben Kinder

Nach dem ganzen Nichtstun dann für uns noch mal eine Runde Golf spielen. Das ganze war doch ganz OK und wir spielten da schön in den Sonnenuntergang.

Abschlag Bahn 1 beim Golf Sport Gahlenz e.V.

Sonnenuntergang beim Golfen

Auch der schönste Tag geht mal zu Ende.

Links

Tonis Haus der Steine – Open Street Map

Tonis Haus der Steine – Webseiten

Golf Sport Gahlenz e.V. – Webseite, link zu OpenStreetmap

Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

rb066 – D – Greifensteine und Skulpturen – 2018-07-18

Wir starten mal wieder, dieses mal wollen wir uns mit dem Wizzard of Oz treffen und das an den Greifensteinen bei Ehrenfriedersdorf im Erzgebirge.

Und getroffen haben wir ihn, und die Vogelscheuche, den Blechmann und und und

Theaterstück des Wizzard of Oz

Nach dem Theaterstück sind wir noch in den Wald um die hier vorhandenen Holzskulpturen anzusehen. Allein das war schon mal echt geil was wir da alles sehen durften.

Skulptur aus einer alten Wurzel mit einem Stück Stamm

Aber sollte das schon alles vom Tag gewesen sein?

Links

Naturbühne Greifensteine

Tonis Haus der Steine – Open Street Map

Tonis Haus der Steine – Webseiten

Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

rb065 -D – Wolkenstein im Erzgebirge – 2018-07-17

Heute solle es mal wieder ine paar Meter weiter gehen, die Stadt Wolkenstein ist unser Ziel. Wir waren ja schon einmal hier und auch da war es unerträglich heiß, wie dieses Jahr.

Größere Karte anzeigen

Wer sich mal ein Bild der Stadt machen möchte, hier ein link zu Youtube mit einer Autofahrt durch Wolkenstein. 

Schloss Wolkenstein im Erzgebirge

Meine Frau hat sich eine Wanderung für diesen Tag raus gesucht, leider hat sie vergessen für angenehme Temperaturen zu sorgen. Jenseits der 30 Grad macht das in der Sonne nur sehr wenig Spaß…

Zumindest im Wald war es erträglich, auch wenn die Wandergeschwindigkeit wegen starken Blau Bären befall gegen 0 gesunken ist, dafür waren wir aber satt. So was kann man aber auch nicht liegen lassen…

Blaubeeren im Wald

Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

rb064 – D – Kampf gegen die Bären – 2018-07-16

Ein Tag Pause und wirklich nichts tun und erst mit dem nächsten Tag beginnen. Keine Ahnung ob man da von einem verlorenen Tag sprechen kann?

Größere Karte anzeigen
Wir sind wieder einmal in der Ferienwohnung Sapana in Reifland eingekehrt. Die Kinder und die Frau sind hier super gern und so übel ist es hier wirklich nicht. Es gibt im Cafe immer leckeren selbstgebackenen Kuchen und allein das wäre mir schon Grund genug, hier einzukehren. Dann kommt noch dazu, es leigt wirklich irgendwo im nirgendwo (na gut, so extrem ist es nicht aber hier ist nicht wirklich was los und man kann schon ausspannen).

Blumen mit gelb roter Färbung

Nach einem Tag faulänzen kommen wir so langsam zu potte und bewegen uns, auch wenn ich bei über 30 Grad im Schatten nicht die geringste Lust habe. Unterweg werden wir noch von Bären unterschiedlichster Arten angegriffen und da müssen wir uns natürlich verteidigen.

Himbeeren im Wald

Dann noch dieses und jenes bevor es abends dukler aber nicht kälter wird.

Ein Strohfloß im Wasser

Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

rb063 – D – zu den Schmetterlingen – 2018-07-14

Auch der schönste Urlaub geht einmal zu Ende und so ist es auch hier, es heißt alles zusammen packen und weiter gehts. Dieses mal nicht nach Hause sondern wir machen noch eine Woche Station in Pockau um da den Urlaub fortzusetzen.

Hatte ich schon mal erwähnt, das der Urlaub in D immer noch einen anderen Charakter für mich hat als wenn ich im Ausland bin? Dazu kommt ja noch, das wir die Gegenden dieses Jahr alle kennen und die auch mögen usw.

Nach dem zusammen packen und verstauen ging es dann aber noch mal in das Schmetterlingshaus. Bei der Hitze hier will man Tagsüber einfach nicht im Auto sitzen, da reicht Abends noch zu.

Schmetterling auf Kinderhand

Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

rb062 – D – den Hintern duschen – 2018-07-13

Heute geht es noch mal ins Wasser, wir haben uns noch mal ein Upgrade für das Schwimmbad gegönnt um mit den Kindern weiter am Schwimmen lernen üben zu können.

jetzt rudern wir übern See übern See, jetzt….

Dann hatten wir ja noch den Gutschein für das Paddeln eingelöst und natürlich durften nicht wir rudern sondern mussten still im Kahn sitzen.

Tja, dann das was man sonst so noch auf einem Zeltplatz macht, andere Zelte ansehen bzw wenn vorhanden Pavillons. Unserer ist ja nun für den Arsch und nicht zu gebrauchen. Mal sehen ob wir uns Ersatz beschaffen oder doch was anders machen?

Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

rb061 – D – fail skandika Pavillon aber gute Bücher – 2018-07-12

Regen beim Zelten ist ja nicht so doll. Unschöner wird es wenn man ein Pavillon gekauft hat und der für den Zweck für den man eigentlich haben wollte, nicht funktioniert.

Bei dem Teil handelt es sich um den “skandika Pavillon” (link geht zu Amazon). Bei dem Sommer ja echt ein Wunder aber wir hatten mal Regen. Nicht viel aber dafür über den ganzen Tag und dazu auch noch Wind. Alle Camper wissen, bei Regen und Wind wird es recht schnell kalt und feucht in den Klamotten und dafür habe ich mir dieses Teil angeschafft.

Schon beim Aufbau fand ich das Teil schon sehr flatterig und instabil. Bei Windstille merkt man das ja nicht aber jetzt mit Wind – ist das mehr als doof. Die Tür muss man zu machen, damit noch ein wenig Stabilität in die Konstruktion kommt. Die 4 Bindfäden zum Abspannen sind zum einen ein Witz, nicht von der Haltbarkeit sondern das die überhaupt dran sind. Selbst mit der Abspannung bewegt sich der Pavillon m Wind wie langes Gras. Genau so was will man ja eben nicht.

skandika Pavillon

Das das Teil nicht Wasserdicht ist, egal. Steht ja auch so in der Beschreibung, ein Teil könnte man ja noch mit Imprägnierung hin bekommen aber das sich das Teil so in leichtem Wind bewegt, macht mich Sparchlos.

Ich frage mich, für welchem Einsatzzweck die Entwickler das Teil gedacht haben?

Dann noch das in der Episode empfohlene Buch bzw die Buchreihe: Die Schule der magischen Tiere (hier als link zu www.carlsen.de). Die Bücher machen auch für Erwachsene Spaß.

Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar