Es geht weiter

Ich bin jetzt zu einem Entschluss gekommen, was ich als Intro Musik verwenden werde. Dazu muss ich noch ein wenig bastel und dann kommt endlich die 000 Nummer Online. Die Folge 001 habe ich auch schon fast fertig vorbereitet – es kann dann also bald los gehen mit der Weiteren Produktion.

Wo ich noch ein wenig am Arbeiten bin, ist die Audio Software. Bisher habe ich ja Audacity benutzt und war auch super zufrieden damit. Da ich aber für mein anderes Podcast Projekt Reaper in Verbindung mit Studiolink benutze, dachte ich mir – mach ich doch alles in einer Software. Leider bin ich zu blöd, meine eigenen Sprachaufnahmen damit anzuhören. Ich sehe zwar den Ausschlag bei der Anzeige aber über die Lautsprecher kommt nichts. Wie gesagt, die Software ist an sich in Ordnung, aber ich finde meinen Fehler gerade nicht, um mir das aufgenommene anzuhören…

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.